arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
22.10.2019

Peter Tschentscher im Gespräch in Harburg

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger,
wir arbeiten weiter daran, dass unsere Stadt wirtschaftlich stark und attraktiv ist. Alle sollen in Hamburg gut leben und arbeiten können. Deshalb setzen wir uns ein für

- viele neue und bezahlbare Wohnungen,
- Klimaschutz, saubere Luft, weniger Lärm, attraktive öffentliche Parks und Grünflächen,
- Investitionen in gute und gebührenfreie Kitas, Schulen und Hochschulen,
- den Bau von Radwegen und die Sanierung der Straßen,
- das größte Ausbauprogramm für U- und S-Bahnen seit Jahrzehnten.

Mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern Hamburgs, möchte ich darüber sprechen, was weiter in unserer Stadt getan werden muss.

Am Dienstang, den 18. November bin ich in Ihrem Bezirk Harburg: 19.30 Uhr, ELBCAMPUS Hamburg, Zum Handwerkszentrum 1.


An diesem Abend stehen auch Ihre Bürgerschaftsabgeordneten Sören Schumacher, Jasmin Janzen und Matthias Czech sowie die Kandidierenden Oksan Karakus und Clauda Loss für ein Gespräch zur Verfügung. Kommen Sie vorbei!

Ihr
Peter Tschentscher